HELFEN SIE DEN KINDERN

Unsere Initiative trägt sich ausschließlich aus Spenden. Mit Ihrer Zuwendung können Sie uns unterstützen und wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende zu 100% dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Bei den KINDERN VON GANGNAPUR.

Durch Ihre Patenschaft erhält ein bedürftiges Kind Schulbildung, ein Bett, ausreichend Ernährung und medizinische Versorgung. Zur Hilfe gehören auch Maßnahmen, die der Qualität des Lebensumfeldes Ihres Patenkindes zugute kommt.

 

Jeder gespendete Euro zählt

Jeder gespendete Euro zählt und kommt zu 100 % bei den Kindern an!
Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Jährlich fliege ich im Februar nach Gangnapur. Sobald ich wieder zurück bin, informiere ich Sie über den aktuellen Entwicklungsstand Ihres Patenkindes, das Befinden aller Kinder und den Fortschritt der Baumaßnahmen. So erleben Sie den Erfolg Ihrer Zuwendung zeitnah mit.

Alle anfallenden Verwaltungskosten, Flug und mein Aufenthalt in Indien werden nicht von den Spenden bezahlt, sondern privat übernommen.

 

Unterstützen Sie die Kinder, die auf ihre Hilfe angewiesen sind!

Wir sorgen gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit und eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe. Für ihre Spende haben wir folgende Konten eingerichtet:

  • VerbundVolksbank OWL eG | IBAN DE23 4726 0121 8103 6485 00 | BIC DGPBDE3MXXX
  • Volksbank Brilon Büren Salzkotten eG | IBAN DE19 4726 1603 0206 6169 01 | BIC GENODEM1BUS

Kontoinhaber: St. Johannes Nepomuk
Verwendungszweck: „Kinder von Gangnapur
Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus – bis 200 EUR reicht dem Finanzamt ihr Kontoauszug.

Gangnapur, 80 Kilometer nördlich von Kalkutta